Autor Véronique Traber, 01.12.20 11:43

Passende Mitarbeitende einzustellen ist eine ausschlaggebende Tätigkeit für ein KMU. Diese einfachen 5 Tipps helfen dir, die richtigen Talente für dein Unternehmen zu rekrutieren. Zusätzlich sparen dir diese Tipps wertvolle Zeit, die du anderen Aufgaben widmen kannst.

Tipp #1

Verfasse ein aussagekräftiges Stelleninserat

Stellenanzeigen haben sich über die Zeit gewandelt. Das Stelleninserat ist die Visitenkarte für dein KMU und der erste Eindruck als Arbeitgeber. Formuliere es deshalb übersichtlich, vollständig und attraktiv. Integriere Benefits und erkläre, was dein Unternehmen für neue Talente bietet. Wie du deine Stelleninserate genderneutral verfasst, erklärt dieser Blog.

 

Tipp #2

Nutze temporäre Arbeitskräfte

Flexibilität ist in allen Bereichen immer gefragter. Du benötigst kurzfristige Unterstützung für ein Team? Gewinne Fachwissen über temporäre Arbeitskräfte oder Freelancer für Projekte oder eine Überbrückung. Temporäre Arbeitskräfte finden sich für dein KMU in verschiedenen Bereichen - mache Gebrauch davon.

 

Tipp #3

Setze auf Video Interviews

Um einen ersten Eindruck von Kandidaten zu erhalten, sparst du einiges an Zeit, wenn du diesen Schritt über ein Video Interview ablaufen lässt. Mit dem richtigen Tool (z.B. Modern Hire - verfügbar über Randstad) ist es keine Hexerei und du erlebst die Bewerber*innen live.

 

Tipp #4

Lagere die administrative HR-Arbeit aus

Du hast bereits eine passende Person für eine Stelle gefunden, aber haben keine Zeit für den administrativen Aufwand, der mit einer Einstellung verbunden ist? Lagere die Abwicklung des Arbeitsvertrages inkl. der darauffolgenden Personaladministration sowie der Lohnzahlung, Sozialversicherungen und eventuelle Kinderzulagen aus. 

 

Tipp #5

Stelle Mitarbeitende auf Testbasis ein

Manchmal ist es schwierig sich sofort für die richtige Person für eine Stelle zu entscheiden. Profitiere von der Möglichkeit, Mitarbeitende auf Testbasis bei dir im KMU einzustellen. Wenn du von der Kandidatin überzeugt bist, packe die Chance und stelle die Fachperson sofort direkt bei dir ein. 

zum kostenlosen Leitfaden: Zentrale Herausforderungen für HR bei der Rückkehr zur Arbeit

Kommentar