Thema: Employer Branding

X

employer branding während und nach coronavirus.

Autor Jan Denys, 23.06.20 11:20

Die Umfrage der Randstad Employer Branding Studie wurde im Januar 2020 durchgeführt. Damals war China bereits vom Ausbruch des Coronavirus betroffen, während der globale Arbeitsmarkt angespannt war. Dies ist üblicherweise eine gute Voraussetzung für Employer Branding. Eine überragende Mehrheit der Unternehmen begannen, dem Employer Branding mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, als sie Schwierigkeiten hatten, offene Stellen zu besetzen.

mehr

weshalb die arbeitgebermarke für die rekrutierung von bedeutung ist.

Autor Samira Aguerguan, 20.02.20 11:12

Nur weil ein Unternehmen eine weithin beliebte Unternehmensmarke hat, bedeutet das nicht zwingend, dass die Organisation als grossartiger Arbeitsplatz wahrgenommen wird. Erfahre hier, wie sich deine Arbeitgebermarke von deiner Brand unterscheidet.

mehr

wer oder was ist eigentlich dieses employer value proposition?

Autor Nadja Hansen, 10.10.19 11:14

Der Begriff Employer Branding und EVP ist derzeit in aller Munde. Was heisst EVP eigentlich? In welchem Verhältnis steht ein EVP überhaupt zum Employer Branding? Was macht ein Unternehmen einzigartig, wie lässt sich dies einfach beschreiben? Wodurch unterscheidet sich dein Unternehmen von der Konkurrenz? 

mehr

deshalb bleiben mitarbeitende ihrer stelle treu.

Autor Véronique Traber, 02.05.19 15:00

Schweizer Arbeitnehmende sind treue Seelen. In der Schweiz sind im letzten Jahr 78% der Arbeitnehmenden bei ihrem Arbeitgeber geblieben. Eine langfristige Bindung von Mitarbeitenden hat positive finanzielle Auswirkungen auf das Unternehmen. Doch wie kannst du es beeinflussen, ohne zu wissen, weshalb deine Mitarbeitenden ihre Stelle schätzen?

mehr

unternehmenskultur präsentieren und die besten mitarbeitenden gewinnen.

Autor Véronique Traber, 08.02.19 11:43

Unternehmen, die potenziellen Mitarbeitenden eine integrative und unterstützende Kultur präsentieren können, haben die besten Chancen, die gesuchten Talente in ihrem Bereich für sich zu gewinnen und an sich zu binden. Doch wie schafft man dies auf erfolgreiche Weise? Wer versteht, wie sich Kandidaten über ein Unternehmen und dessen Kultur informieren, ist bei der Talentakquise erfolgreicher.

mehr

warum spielt emotionale intelligenz im beruflichen erfolg so eine grosse rolle? -teil 3

Autor Nadja Hansen, 22.08.18 11:36

Willkommen zu meinem 3. und letzten Blogbeitrag rund um das Thema Emotionale Intelligenz. In diesem Beitrag geht es darum, mit Hilfe emotionaler Intelligenz starke Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, was ein gesundes soziales Bewusstsein erfordert.

mehr

«der positive spirit unserer mitarbeitenden ist ansteckend»

Autor Véronique Traber, 19.06.18 11:34

Der Flughafen Zürich belegte dieses Jahr den zweiten Platz der attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz. Die letzten Jahre belegte der Flughafen Zürich jeweils den 5. Platz und dieses Jahr ist der Sprung in die Top 3 gelungen. Mit Bruno Zanella, Head Human Resources bei Flughafen Zürich spreche ich über deren Arbeitgebermarke.

mehr

swiss-flug aufs siegerpodest.

Autor Véronique Traber, 05.06.18 11:32

Swiss International Air Lines wurde dieses Jahr zum ersten Mal als attraktivster Arbeitgeber der Schweiz mit dem Randstad Award ausgezeichnet. Noch im letzten Jahr war sie auf Platz 4 und hat nun den Sprung auf den ersten Platz geschafft. Ich führe deshalb ein Interview mit Christoph Ulrich, Head of Human Resources bei SWISS.

mehr

ist der fachkräftemangel in der schweiz eine tatsache?

Autor Thomas Rohr, 06.03.18 11:29

Es heisst dann oft: «Ja wissen Sie, der Fachkräftemangel!» Ich bin mir ziemlich sicher, du hast diesen Satz schon gehört. Doch gibt es den Fachkräftemangel wirklich oder schützt man sich hinter diesem Begriff? Lass mich anders beginnen. Vielleicht ist es sinnvoll, den Blick nicht auf die Mitarbeitenden zu richten die kommen sollten, sondern auf diejenigen, die gehen, gegangen sind oder bald gehen wollen. 

mehr

blick ins personalmanagement 2018.

Autor Nadja Hansen, 09.01.18 11:04

Die dynamischen Veränderungen des Personalwesens, hervorgerufen durch die Digitalisierung und den Einfluss von Automatisierung und Robotik, waren noch nie einschneidender. Gleichzeitig zwingt der zunehmende Mangel an Talenten viele Unternehmen zu einem regelrechten Gerangel mit der Konkurrenz. Was können Sie also von 2018 erwarten, wenn diese Entwicklungen immer weiter miteinander verschmelzen?

mehr