Thema: Personalkosten

X

randstad inhouse services hilft ihnen, ihre personalkosten zu senken.

Autor Olivier Landerer, 20.07.21 10:06

Da die Aufgabe der Beschaffungswesen-Abteilung darin besteht, die verschiedenen Dinge zu beschaffen, die ein Unternehmen benötigt, um effektiv zu arbeiten und letztendlich erfolgreich zu sein, besteht eine ihrer grundlegenden Prioritäten darin, diese Anschaffungen mit maximaler Kosteneffizienz zu tätigen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Möglichkeiten der Personalkostensenkung.

mehr

so hilft ihnen ein hr-partner, ihre personalkosten zu senken.

Autor Doris Schaad, 13.07.21 10:22

Grosse Unternehmen sind auf grosse, produktive Belegschaften angewiesen, um auf hohem Niveau zu funktionieren und Ergebnisse für ihre Kunden zu liefern. Folglich stellen die Arbeitskosten einen erheblichen Anteil Ihrer Ausgaben dar.

mehr

personalausgaben: haben sie die kontrolle über ihre indirekten kosten?

Autor Anita Reller, 10.06.21 09:25

Die Kosten unter Kontrolle zu halten, ist für die meisten Leiter im Beschaffungswesen eine wichtige Priorität. Wenn Ihr Job darin besteht, die verschiedenen Ressourcen und Vermögenswerte zu beschaffen, die Ihr Unternehmen für den Erfolg benötigt, müssen Sie sicher sein, dass diese Anschaffungen auf kosteneffiziente Weise erfolgen.

mehr

gestalten sie dank randstad ihre personalplanung flexibler.

Autor Philipp Vogel, 15.04.21 10:04

In Zeiten von Unsicherheit haben Personalabteilungen mit mehreren Krisen gleichzeitig zu kämpfen. Ein Unternehmen kann heute den Personalstand anpassen und morgen auf der Suche nach neuen Mitarbeitern sein. Doch was auch passiert – damit ein Unternehmen widerstandsfähig wird, ist ein flexibler Personaleinsatz wichtiger denn je.

mehr

möchten sie ihre ausgaben für temporäre mitarbeitende senken?

Autor Anita Reller, 21.10.20 11:54

Wenn Ihr Unternehmen dem allgemeinen Trend folgt, sind temporäre Arbeitnehmer mittlerweile wahrscheinlich zu etwas Alltäglichem geworden. Laut Deloitte geben 77 Millionen Personen in Europa, Indien und den USA offiziell an, freiberuflich tätig zu sein, und die Hälfte der befragten Arbeitgeber bestätigten, dass Vertragsarbeitnehmer einen wesentlichen Anteil ihres Personals ausmachen. Schätzungen von McKinsey zufolge gehen insgesamt 162 Million Menschen einer Art freiberuflichen Tätigkeit oder sogenanntem „Gig-Working“ nach. Staffing Industry Analysts gehen davon aus, dass der Umsatz aus der Human Cloud im Jahr 2017 um 65 % zunahm.

mehr