Autor Pascal Pellouin, 20.05.21 16:15

Da COVID-19 weiterhin Unternehmen, Branchen und ganze Volkswirtschaften stark strapaziert, bleibt die Gewährleistung der Geschäftskontinuität die oberste Priorität für viele Organisationen, insbesondere für KMU. Um diese schwierige Zeit zu überstehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Talente und die richtige Anzahl an Personen in Ihrer Belegschaft haben, aber auch, dass Sie keine Zeit und kein Geld für ineffiziente Personalprozesse verschwenden.

Die Partnerschaft mit einem erfahrenen HR-Partner wird Ihnen dabei helfen, die benötigten Talente zu akquirieren und gleichzeitig einen hohen Grad an organisatorischer Flexibilität zu erreichen, der während Zeiten wie diesen unerlässlich ist.

 

Hier sind einige der spezifischen Vorteile, die Sie durch die Zusammenarbeit mit einem spezialisierten HR-Partner erzielen können: 

 

Gewinnen Sie Ihre Zeit zurück

Damit Ihr Unternehmen in der aktuellen Situation (und in der Tat zu jeder Zeit) erfolgreich sein kann, müssen Sie in der Lage sein, die richtigen Einstellungsentscheidungen zu treffen. Das bedeutet, dass Sie Zeit für wichtige Rekrutierungsprozesse aufwenden müssen, wie das Erstellen einer detaillierten Stellenbeschreibung des gesuchten Profils und Nachdenken über die besten Plattformen um sich mit ihnen zu befassen. Das Verfassen von ansprechenden Stellenangeboten, das Durchleuchten von Kandidaten, das Führen von Interviews und das Überprüfen von Referenzen sind ebenfalls wichtig. Die Ausführung dieser Aufgaben auf einem hohen Standard wird Ihnen helfen, Talente zu finden, die Ihr Unternehmen transformieren könnten, während Sie gleichzeitig das Risiko von schlechten Einstellungen verringern.

 

In der Welt der KMU ist es üblich, dass Führungskräfte eine Vielzahl von Verantwortlichkeiten haben und wenig bis gar keine Zeit für Rekrutierungsaktivitäten wie zum Beispiel:

  • Filtern und Auswerten von Unmengen von Bewerbungen
  • Verwaltung und Nachverfolgung der Stellenanzeige
  • Handhabung von Absagen
  • Organisation von Interviews
  • Durchführen von Assessments
  • Internes Vorschlagen von Kandidaten an die Linienvorgesetzten

 

Die Übergabe dieser Verantwortungen an einen HR-Partner gibt Ihnen und Ihrem Team mehr Zeit, sich auf Tätigkeiten zu konzentrieren, die unmittelbaren Wert für das Geschäft generieren. Sie werden immer das letzte Wort haben, wen das Unternehmen einstellt, was bedeutet, dass Sie die Kontrolle über die Rekrutierungsentscheidungen behalten können, ohne in jedem Stadium des Prozesses involviert sein zu müssen. Wenn Sie mit Randstad zusammenarbeiten, können Sie so viel eingebunden werden, wie Sie möchten, ob Sie sich zurücklehnen und einen Personalvermittler um Ihren Personalbedarf kümmern lassen möchten oder ob Sie bei jedem Schritt stärker eingebunden werden möchten.

Kostenloses E-Book herunterladen: 5 wesentliche Fragen, die Sie bei der Wahl eines HR-Partners stellen sollten

Sicherung der Fähigkeiten

Kenntnislücken sind für alle Arbeitgeber eine Herausforderung, können sich aber als besonders problematisch für kleinere Unternehmen herausstellen, die nicht über die finanziellen Ressourcen verfügen, um mit Grossunternehmen zu konkurrieren, die nach den gleichen Talenten suchen.

 

Mehr als die Hälfte (52%) der KMU-Geschäftsführer, die auf die CNBC/SurveyMonkey Small Business Survey im zweiten Quartal 2019 reagierten, sagte, dass es im Jahr vor der Studie schwieriger geworden sei, qualifiziertes Personal zu finden. Dies stieg auf 63 % der Firmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden.

 

Der Arbeitsmarkt hat sich im 2020 mit der weltweit steigenden Arbeitslosigkeit durch die Pandemie natürlich stark verändert. Folglich stehen viele Personalverantwortliche der Herausforderung gegenüber, eine hohe Anzahl von Bewerbungen zu behandeln, anstatt geeignete Kandidaten zu finden.

 

Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie es als selbstverständlich ansehen sollten, dass die von Ihnen benötigten Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt leicht verfügbar sein werden, besonders für hoch technische Funktionen. Es ist besonders wichtig, eine klare Strategie für die Talentakquise zu haben, wenn Sie in einer Branche tätig sind, für die in den kommenden Jahren ein verschärfter Mangel an Fachkräften erwartet wird, wie beispielsweise im Maschinenbau oder der Produktion.

 

Einer der wertvollsten Vorteile, den HR-Unternehmen ihren Kunden bieten, ist der Zugang zu einem grossen Netzwerk von überprüften, vertrauten Kandidaten, die ihre Fähigkeiten bereits gegenüber anderen Unternehmen mit ähnlichen Herausforderungen unter Beweis gestellt haben.

 

Die richtigen Lohn-Entscheidungen treffen

Die Festlegung von Gehältern für bestimmte Funktionen kann ein schwieriger Balanceakt sein. Zu viel zu bezahlen bringt offensichtliche finanzielle Nachteile mit sich, aber zu wenig zu bezahlen stellt Sie vor das Risiko, talentierte Mitarbeitende zu verpassen, die anderswo bessere Angebote finden können.

 

Wenn Sie um begehrte Talente konkurrieren, die einen echten Unterschied für Ihr Unternehmen machen können, müssen Sie diese Balance richtig hinbekommen. Schliesslich bleibt die Bezahlung  der wichtigste Faktor bei der Entscheidung der Menschen darüber, für wen sie arbeiten wollen. In der neuesten Randstad Employer Brand Studie Studie führten 70 % der Befragten in der Schweiz ein wettbewerbsfähiges Gehalt und attraktive Vorteile als Hauptgrund für die Wahl des Arbeitgebers an.

 

Spezialisierte Personalagenturen und HR-Dienstleister verbringen ihre gesamte Zeit in diesem Gebiet, so dass sie Ihnen die aktuellsten Informationen über Gehälter geben können und was Sie anbieten sollten, um dafür zu sorgen, dass Sie wettbewerbsfähig bleiben.

 

Darüber hinaus wird ein guter Partner in der Lage sein, Sie über Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, die sich auf Ihre Personalstrategie beziehen, wie beispielsweise den Mangel an Talenten mit bestimmten Fähigkeiten oder Erfahrungen. Die Aufrüstung mit diesen Informationen versetzt Sie in eine stärkere Position, um die richtigen Entscheidungen bezüglich dem Gehalt zu treffen.

 

Mit Trends und Technologien Schritt halten

HR und Rekrutierung sind ein schnelllebiger Bereich, mit ständig neu entstehenden Innovationen. Es ist wichtig, an der vordersten Front der Veränderung zu bleiben, zum einen, um sicherzustellen, dass Sie von den wertvollsten Methoden und Technologien profitieren - Videointerviews und virtuelle Einarbeitung, zum Beispiel - aber auch, um potenziellen Mitarbeitenden zu zeigen, dass Sie ein modernes, agiles Unternehmen sind.

 

Das Zusammenschliessen mit einem HR-Dienstleister wird Ihnen Sofortzugang zu den neuesten Informationen und Einblicke gewährt, in wie sich der Bereich weiterentwickelt. Ein spezialisierter Partner wird Sie auch beraten können, welche spezifischen Werkzeuge und Technologien das grösste Potenzial zur Optimierung Ihrer Rekrutierung bieten.

 

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Auslagerung Ihrer Rekrutierung ist, dass Sie stets an der Quelle der neuesten Entwicklungen sind und erfahren, was Stellensuchende von Unternehmen wollen. Das wird Ihnen helfen, eine starke Arbeitgebermarke aufzubauen.

 

Randstad führt jährlich eine Employer Brand Studie durch, um die wichtigsten Faktoren zu ermitteln, die die Entscheidung von Menschen beeinflussen, für bestimmte Unternehmen zu arbeiten.

 

Wenn Sie die Partnerschaft mit einem HR-Partner in Erwägung ziehen, stellen Sie sicher, dass Sie unser E-Book «5 wesentliche Fragen, die Sie bei der Wahl eines HR-Partners stellen sollten» lesen.

Kostenloses E-Book herunterladen: 5 wesentliche Fragen, die Sie bei der Wahl eines HR-Partners stellen sollten

Kommentar