Autor Philipp Vogel, 20.12.21 10:15

Ohne die richtigen Mitarbeiter und Fähigkeiten kann ein Unternehmen nicht erfolgreich sein. Deshalb ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Rekrutierungsprozess individuell zugeschnitten ist, damit Sie starke Talente finden, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Mit den richtigen Mitarbeiter wird Ihr Unternehmen grosse Erfolge erzielen, während die falschen Mitarbeiter Sie allen möglichen Risiken aussetzen können. Die Society for Human Resource Management (SHRM) schätzt, dass Arbeitgeber im Durchschnitt 42 Tage benötigen und Kosten in Höhe von 4'129 US-Dollar haben, um einen Mitarbeiter einzustellen – bei einer Fehlentscheidung wäre all dies vergebens. 

Es gibt viele weitere mögliche Auswirkungen einer ineffizienten Rekrutierung, wie zum Beispiel: 

  • Die finanziellen und betrieblichen Kosten bei einer Fehleinstellung
  • Produktivitätsverlust, wenn Sie feststellen, dass der neue Mitarbeiter die vorgesehenen Aufgaben nicht dem erforderlichen Standard entsprechend ausführen kann
  • Störungen sowie eine niedrigere Arbeitsmoral bei bestehenden Mitarbeitern
  • Beeinträchtigung Ihre Arbeitgebermarke durch eine hohe Personalfluktuation

All dies sind starke Argumente, warum Sie mit einem erfahrenen Personaldienstleister zusammenarbeiten sollten, um Risiken zu minimieren und die richtigen Entscheidungen zu neuen Mitarbeitern zu treffen.

 

Laden Sie den Leitfaden für unser human forward ansatz bei der rekrutierung  herunter.

 

Hier sind vier weitere grosse Vorteile, die Sie nutzen könnten, wenn Sie uns an Bord holen, um Ihr Einstellungsverfahren zu optimieren:

Einhaltung von Rechtsvorschriften

Es gibt verschiedene rechtliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Einstellung neuer Mitarbeiter, die Sie beachten sollten, um sich vor Strafen zu schützen, die Ihr Unternehmen ernsthaft beeinträchtigen könnten. Die Nichteinhaltung von Arbeitsgesetzen – sei es vorsätzlich oder aus Unkenntnis – kann zu Bussgeldern und langfristigen Reputationsschäden für Ihr Unternehmen führen.

 

Wenn Sie ein kleineres Unternehmen sind, haben Sie wahrscheinlich nicht die Zeit oder die Ressourcen, um sich über die neuesten Entwicklungen bezüglich HR und Arbeitsrecht auf dem Laufenden zu halten. Dies kann eine besondere Herausforderung sein, wenn Sie in verschiedenen Regionen tätig sind, die jeweils ihre eigenen lokalen Regeln und Vorschriften haben.

 

Jedes Unternehmen, das in der Europäischen Union tätig ist oder Einwohner von EU-Mitgliedländern beschäftigt, unterliegt der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass Sie bestimmte Regeln in Bezug auf personenbezogene Daten einhalten müssen, wie z. B. dass die personenbezogenen Daten von Bewerbern nicht länger gespeichert werden, als sie benötigt werden, und dass betroffene Personen Zugriff auf die von ihnen gespeicherten Daten erhalten, wenn sie dies wünschen.

 

Ein weiteres Konzept, mit dem Arbeitgeber vertraut sein sollten, sind Tarifverträge – das sind die Vereinbarungen, die Sie mit Gewerkschaften getroffen haben. Diese umfasst oft:

  • Beschäftigungsbedingungen
  • Einstellung, Entlassung und Suspendierung
  • Aufgabenzuweisung
  • Disziplinarmassnahmen 

 

Diese Vereinbarungen sind nicht immer rechtsverbindlich, aber wenn Sie sie nicht anerkennen und einhalten, könnten Probleme entstehen, die Auswirkungen auf Ihre Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen haben.

 

Die Nichteinhaltung solcher Regeln und Vorschriften ist ein Risiko, das Sie sich nicht leisten können. Aus diesem Grund lohnt es sich, mit einem vertrauenswürdigen Partner zusammenzuarbeiten, der Ihnen die juristischen Kenntnisse und das Fachwissen bietet, das Sie benötigen, um innerhalb der Vorschriften zu agieren und starke, dauerhafte Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufzubauen.

 

Wir beginnen jede Kundenbeziehung mit dem Fokus darauf, Ihr Unternehmen kennenzulernen und Ihre verschiedenen Anforderungen, Prioritäten und Schwachstellen zu verstehen. Auf diese Weise können wir uns ein detailliertes Bild von Ihrer Compliance-Situation und möglichen Risiken machen und Gegenmassnahmen empfehlen, die Sie ergreifen könnten.

 

Flexibilität

Flexibilität ist eine wichtige und wertvolle Eigenschaft für moderne Unternehmen. Das traditionelle Konzept des Arbeitstags von 9 bis 17 Uhr und der Anwesenheit im Büro oder auf dem Unternehmensgelände gehört der Vergangenheit an, insbesondere angesichts der COVID-19-Pandemie, welche die Idee des Homeoffice zur Normalität gemacht hat.

In Bezug auf die Personalbeschaffung kann ein flexibler Ansatz eine Reihe wichtiger Vorteile für Ihr Unternehmen bergen, wie z. B. die Möglichkeit, Ihre Ressourcen mit maximaler Geschwindigkeit und Effizienz nach oben und unten zu skalieren. Wenn Sie in einer Branche tätig sind, die von saisonbedingten Trends beeinflusst wird, wie das Gastgewerbe, der Einzelhandel oder das Baugewerbe, benötigen Sie nicht das ganze Jahr über dieselbe Anzahl von Mitarbeitern.

Sie können auch feststellen, dass Ihr Ressourcenbedarf je nach Kundenanforderungen, wirtschaftlichen Trends und den Details einzelner Projekte und Verträge schwankt. 

Dies kann problematisch sein, wenn Sie die Rekrutierung selbst verwalten und sich Zeit nehmen müssen, um zukünftige Anforderungen zu antizipieren, die richtige Anzahl von Mitarbeitern einzustellen und sicherzustellen, dass Sie nicht für Arbeitskräfte bezahlen, die Sie nicht länger benötigen.

Eine Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister erleichtert die Rekrutierung temporärer Mitarbeitenden erheblich. Wir arbeiten eng mit all unseren Kunden zusammen, um die verschiedenen Trends und Muster zu verstehen, die sich auf ihre Unternehmen auswirken, um sicherzustellen, dass sie die benötigten Talente zum richtigen Zeitpunkt gewinnen können. Darüber hinaus können wir Ihnen auch einen raschen Zugriff auf ein umfangreiches Netzwerk von geprüften, erfahrenen Mitarbeitern bieten, wenn es einmal schnell gehen muss.

Diese Vorteile könnten sich in den kommenden Jahren deutlicher zeigen denn je. Im Talent Trends Report 2021 von Randstad Sourceright gaben 77 % der HR-Führungskräfte aus 17 globalen Märkten an, dass die Agilität ihrer Mitarbeitenden für sie mehr denn je im Mittelpunkt steht.

 

«In diesem Jahr wird Flexibilität entscheidend sein, um Ihr Unternehmen dabei zu unterstützen, sich an sich schnell ändernde Marktbedingungen anzupassen. Aus diesem Grund wenden sich so viele Unternehmen flexiblen Talenten zu, um den kritischen Fachkräftemangel zu beheben sowie um Kosten zu sparen und einen schnellen Zugang zu Talenten zu erhalten.»

Michael Smith, Chief Executive Officer, Randstad Sourceright

 

Endlich wieder Zeit fürs Wesentliche

Der vielleicht grösste Vorteil der Auslagerung Ihres Einstellungsverfahrens an ein engagiertes Personalvermittlungsunternehmen – insbesondere wenn Sie ein kleineres Unternehmen sind – besteht darin, dass Sie mehr Zeit haben, sich auf das Wichtigste zu konzentrieren: Ihr Kerngeschäft.

 

Führungskräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen haben nicht selten ein breites Aufgabenspektrum. Sie können innerhalb eines Tages vom Personalleiter zum Finanzleiter werden oder zu einer Vielzahl anderer Aufgaben springen.

 

Dies kann eine besondere Herausforderung sein, wenn Sie mit den unterschiedlichen Komplexitäten und Anforderungen des Personalbeschaffungsverfahrens konfrontiert sind und nicht die Zeit und das Fachwissen besitzen, um diese richtig anzugehen.

 

Wenn Sie wesentliche Aufgaben, wie die Rekrutierung und Payrollverwaltung, an einen vertrauenswürdigen Partner übertragen könnten, ohne befürchten zu müssen, dass die Standards sinken oder wichtige Ziele verfehlt werden, würde dies Ihr Leben einfacher und stressfreier machen. Dies würde auch Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen, da Sie mehr Zeit hätten, sich darauf zu konzentrieren, weniger Aufgaben mit einem höheren Qualitätsstandard zu erledigen.

 

Wir verfolgen einen strengen Prozess, um sicherzustellen, dass wir für jeden unserer Kunden bestmögliche Ergebnisse liefern. Dies beginnt mit der Analyse Ihrer individuellen Anforderungen und entwickelt sich mit jedem Schritt weiter – bis hin zur Einarbeitung neuer Mitarbeitenden und den Aufgaben, die nach einer Einstellung anfallen.

 

Wir haben einen Leitfaden erstellt, der einen detaillierten Einblick in die wichtigsten Phasen unseres «human-forward»-Ansatzes bei der Rekrutierung bietet.

 

Laden Sie den Leitfaden für unser human forward ansatz bei der rekrutierung  herunter.

 

Kommentar